work-life

Die Arbeitswelt ändert sich. Auf der einen Seite besteht für die Unternehmen die Herausforderung, Personalkosten zu senken und die Ressource Mensch optimal bzgl. Arbeitszeit, Arbeitsort und Verfügbarkeit einzusetzen. Auf der anderen Seite erwarten die Mitarbeiter von den Unternehmen Rahmenbedingungen und innovative Lösungen, die sie bei ihrer eigenen Lebens- und Arbeitszeitgestaltung in den unterschiedlichen Lebensphasen unterstützen (Zeitautonomie). Vor diesem Hintergrund kommt der Einführung eines passgenauen Work-Life-Programms in den Unternehmen eine zentrale Bedeutung zur Bewältigung der beschriebenen Herausforderungen zu. Durch ein professionelles Work-Life bzw. Work-Choice-Programm kann dem Wertewandel der Generation Z und den wirtschaftlichen Anforderungen des schlanken und flexiblen Unternehmens effizient und effektiv begegnet werden.

Ziele

  • Reduzierung der Personalkosten
  • Bindung von Leistungsträgern
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität
  • Erhöhung der Gesundheitsquote
  • Flexibilisierung der Arbeitszeiten
  • Schaffung lebensphasengerechter Arbeitsplätze
  • Erhöhung der Familienattraktivität

 

Inhalte/Vorgehen

  • Mitarbeiterbefragungen
  • Fokus-Gruppen
  • Entwicklung und Einführung  von Work-Life Programmen
  • Etablierung Väter-Netzwerk
  • Multiplikatoren-Programme
  • Kulturwandel Flexibilisierung von Arbeit/Arbeitszeitsouveränität
  • Work-Life Coaching
  • Peer-Mentoring

 


Produktblatt - Download