Schwierige (Veränderungs-) Gespräche

Veränderungsgespräche sind sowohl für Führungskräfte und für Mitarbeiter meist eine belastende, zum Teil existentiell bedrohlich empfundene Situation und Herausforderung. Sie bedürfen deshalb einer sorgfältigen Vorbereitung ebenso wie einer klaren und zugleich sensibel-wertschätzenden Gesprächsführung. Dazu wird die Fähigkeit benötigt, mit dem eigenen Erleben und eventuell überraschenden Reaktionen des Gegenübers angemessen umzugehen.
Dieser Workshop trägt dazu bei, Veränderungsgespräche fair und professionell zu führen, Belastungen zu verringern, Arbeitsstreitigkeiten zu vermeiden und die Motivation im Unternehmen zu erhalten.

 

Ziele

  • Anstehende Veränderungsgespräche werden mental, emotional und handlungswirksam vorbereitet
  • Veränderungsgespräche können in der Folge klar in der Sache und respektvoll im Umgang mit den betroffenen Mitarbeitern durchgeführt werden
  • Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, Ihre Rolle in diesem Thema im Dialog mit anderen Kollegen zu reflektieren und zu stärken

 

Inhale/Vorgehen

  • Die Rolle der Führungskraft wird definiert
  • Berücksichtigung der Rollen weiterer Stakeholder
  • Reflexion und optimieren des Umgangs mit sich selbst in schwierigen Gesprächssituationen
  • Praxissimulationen in unterschiedlichen Rollen
  • Veränderungsphänomene kennenlernen und diskutieren 
  • Auswirkungen schwieriger Veränderungssituationen im Team
  • Schwierige Veränderungsgespräche konstruktiv gestalten

 


Produktblatt - Download