Mut zur Gegenwart“ steht vor jeder Innovation

Mut zur Gegenwart

 

Einladung zum Workshop „Mut zur Gegenwart“
„DAS EINZIG BESTÄNDIGE IST DIE VERÄNDERUNG“

Ein kreativer, künstlerischer Workshop

  • Eigene, persönliche Fähigkeiten und Ressourcen neu entdecken.
  • Die Sichtweisen auf Dinge und Situationen verändern.
  • Das zweckfreie Handeln und die Auswirkungen auf uns selbst erfahren.
  • Aufmerksamkeit, gegenüber der Gegenwart / Sich dem Augenblick anvertrauen.
  • Das „Andere“, die Irritation als Chance sehen, um aus vertrauten Mustern heraus zu kommen.

Wichtig: Bitte Kleidung mitbringen, die beschmutzt werden kann. Danke!

MzG Termine

  • Freitag, 14.10. 14:00 - 19:00 Uhr / Samstag, 15.10. 09:00 - 16:00 Uhr
  • Freitag, 11.11. 14:00 - 19:00 Uhr / Samstag, 12.11. 09:00 - 16:00 Uhr
  • Ort: Sauerland

MzG Leistungsbeschreibung

  • Mittagessen, Arbeitsunterlagen, Professionelle Beratung und Begleitung, Tagungspauschale (Vollpension), eine Übernachtung

MzG Preis

  • 1.280,- EUR exkl. MwSt.  – Unser „Newsletter-Spezial“

MzG Anmeldeschluss

  • Workshop im Oktober bis 27. September 2011 
  • Workshop im November bis 25. Oktober 2011

MzG Produktvorstellung: Workshop Mut zur Gegenwart

Adressatengruppe: 

  • (Potenzielle) Führungskräfte

Ziele:

  • Freude an neuen Erfahrungen ausbauen
  • Mut und Zuversicht vermitteln
  • Innere Sicherheit schaffen – weniger Absicherung im Äußeren suchen
  • Klarheit im Denken entwickeln
  • Eigene Gestaltungsfähigkeiten kennenlernen, neue Möglichkeiten finden 
  • Standing und Selbstvertrauen entwickeln 
  • Kollegen und Mitarbeitern Orientierung geben

Nutzen:

  • Entwicklung von positiven Gefühlen als Basis für ein ausbalanciertes Agieren als Führungskraft 
  • Sich der Gegenwart stellen  und eigene Fähigkeiten entdecken
  • Innehalten um sich (neu) zu positionieren
  • Irritationen als Chance erkennen
  • Umgang mit Widerständen lernen
  • Klarheit bzgl. der eigenen Haltung entwickeln
  • Verantwortungen übernehmen

Change Expertinnen:  

  • Elisabeth Berchtold u./o. Heike Stark

Künstler und Philosoph: 

  • Ulrich Langenbach

Teilnehmerstimmen: 

  • „Ein sympathisch, provokativer Ansatz ... das Beste, was ich in dieser Form erlebt habe.“
  • „Niemals hätte ich gedacht, dass mir Neues so viel Spaß macht.“

Kontakt / Anmelden  

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die 0271-2380448.
Anmelden bitte per Mail an info@berchtold-consulting.de
mit Angabe von Name, Adresse, Telefonnr. und Email-Adresse.

 

Mut zur Gegenwart