Konfliktcoaching

Konflikt-Coaching für Führungskräfte: „Verstehen kommt vor dem Überzeugen“

Konflikte als umfassende Entwicklungschance für alle am Prozess Beteiligten wahrnehmen und nutzen. Darum geht es vor allem in diesem Coaching für kleine Gruppen. Dabei gilt es, die eigene Haltung gegenüber Konflikten zu reflektieren und respektvoll mit den eigenen Erfahrungen und denen der Anderen umzugehen. Auf der Basis konkreter Beispiele aus der Praxis werden Ansatzpunkte für Interventionen gefunden, um so einen konstruktiven Einfluss auf den Konfliktverlauf auszuüben.

 

Ziele

  • Eigene Führungsrolle in Konfliktsituation des Business klären
  • Persönliche Strategien und Muster reflektieren
  • Neue Lösungsmöglichkeiten erkennen

 

Inhalte/Vorgehen

  • Systembedingte Anforderungen an Konflikt(lösungs-)fähigkeit von Führungskräften reflektieren
  • Konflikte als persönliche und strukturelle Entwicklungschancen betrachten
  • Die Bedeutung persönlicher (Konflikt-) Erfahrung erkennen
  • Eigene Überzeugungen und Muster in Konfliktsituationen „auf den Prüfstand stellen“
  • Konfliktpotenzial im eigenen Bereich unter einem neuen Blickwinkel betrachten
  • Neue Strategien und Lösungen finden und anwenden können

 


Produktblatt - Download