Demographieorientierte Personalentwicklung

Der demografische Wandel ist in vollem Gange. Die Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Fach- und Führungskräften wird für die Unternehmen zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor im Markt. Denn der Fachkräftemangel wird für die Unternehmen zu einem existentiellen Problem: Die Ressource Mensch in den Unternehmen wird knapp. Hinzu kommt, dass Fach- und Führungskräfte immer älter werden und das Durchschnittsalter dieser Personengruppe steigt. Maßnahmen zur Erhaltung und Sicherung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Fach- und Führungskräfte werden immer wichtiger. Aber auch die Gewinnung, Bindung und Weiterentwicklung der Leistungsträger werden durch den demographischen Wandel beeinflusst. Diese Herausforderungen können mit einer demographieorientierten strategischen Personalentwicklung begegnet werden.

 

Ziele

  • Identifizierung der Risiken durch den demographischen Wandel
  • Analyse der bestehenden Personalentwicklungsinstrumente
  • Erhaltung und Förderung der Leistungsfähigkeit und Gesundheit der Mitarbeiter
  • Sicherung des strategischen Wissens im Unternehmen

 

Inhale/Vorgehen

  • Alters- und Personalstrukturanalyse
  • Workshop zur strategischen Personalentwicklung
  • Kompetenzmanagement
  • Anpassung der bestehenden PE-Programme
  • Mentoren-Programm
  • Wissensmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

 


Produktblatt - Download