Achtung, Satire! Weiterlesen auf eigene Gefahr!

Auszug aus dem „Handbuch für Manager ohne Tabus“, neue und verbesserte Auflage
Offen für Innovationen: Magie im Management von Heike Stark

Die Palette, die hier angeboten wird, ist groß. Sie vertreten ein eher bodenständiges mittelständiges Unternehmen im ländlichen Raum? Hier empfehlen wir eine Lesung des Kaffeesatzes (wahlweise Teeblätter für den norddeutschen Raum), die – vorzugsweise unter Anleitung ausgebildeter Berater/innen – gemeinsam mit den Mitarbeitern z. B. im Rahmen einer Betriebsversammlung durchgeführt werden kann. Die Freude des Mitarbeiters, der so mit einfachen Mitteln und ohne besondere Vorkenntnisse aktiv in ihre Strategieplanung einbezogen wird, wird sich in einer erhöhten Motivation gewinnbringend für Ihr Unternehmen niederschlagen.

Sie sind ein international operierender Konzern? Da empfiehlt es sich, über den Tellerrand zu schauen und zu ermitteln, welche Praktiken in Ihrem bevorzugten Absatz- und/ oder Kooperationspartnerland üblich sind. Die Interpretation von Eingeweiden frisch geschlachteter schwarzer Hähne ist z. B. im südamerikanischen Raum auch für den dortigen Facharbeiter durchaus nichts Unübliches. Eine bestimmte Art von Pilzen kann, richtig eingesetzt, Ihre jährliche Kick-off-Unternehmensveranstaltung zu einem unvergesslichen Event für alle Mitarbeiter machen. In Zeiten der Globalisierung ist eine Annäherung der Kulturen, die in Ihrem bzw. für Ihr Unternehmen tätig sind, gar nicht hoch genug zu bewerten.

Über die Halluzination zur Vision – dieser Grundsatz mag in unserer Gesellschaft erst einmal provozierend wirken, ist aber letzten Endes so einfach wie wahr. Woher kommen denn Visionen? Eben. Natürlich sollten Sie Ihre Visionen nur in professionell begleiteten Halluzinationserfahrungen entwickeln – sonst wirkt es schnell wie billiger Drogenkonsum als Folge von Überforderung.

Auch für diesen Bereich des Managements gilt: Seien Sie sorgfältig! Die Wahl der richtigen Methode ist, lax gesprochen, schon die halbe Miete. Wenn Sie Ihre Ziele klar sehen wollen, so verbietet sich z. B. die Schutz-Nebelräucherung aus selbsterklärenden Gründen. Auch bei der Auswahl der einzusetzenden Mittel können Fehler gemacht werden: Pendel sollten beispielsweise nur genutzt werden, wenn sie entsprechend präpariert wurden – also z. B. bei Vollmond auf dem Grab des Firmengründers geweiht wurden -, Knochen wirken schnell abstoßend, Karten sind in Zeiten der Billig-Astrologiesendungen in ihrer Glaubwürdigkeit stark eingeschränkt. Wesentlich ist auch die Professionalität des Beraters: Lassen Sie sich einschlägige Nachweise und Referenzen zeigen (z. B. Einsatz als Medium in erfolgreichen börsennotierten Unternehmen), gerade hier ist der Anteil an Dilettanten nicht zu unterschätzen, gerade hier ist aber die fehlerfreie Durchführung von immenser Bedeutung!